Lektüre

ICOM Independent Comic Preis

  1. Die Nominierungen zum ICOM-Preis (7)

    Der ICOM Independent Comic Preis 2021
    Die Nominierungen (7)






    COMIXENE 136
    Herausgegeben von René Lehner
    (Rätselfactory Lehner)


    Vor bald einem halben Jahrhundert gegründet, nach mehreren Verlagswechseln und Wiederbelebungen insgesamt rund drei Jahrzehnte auf dem Markt und still alive? Damit hätte die COMIXENE, das Fachmagazin ...
  2. Die Nominierungen zum ICOM-Preis (6)

    Der ICOM Independent Comic Preis 2021
    Die Nominierungen (6)






    Vasja, dein Opa
    von Anna Rakhmanko und Mikkel Sommer
    (Rotopol)


    Das Werk handelt von der Liebe einer Enkelin zu ihrem Großvater, den sie leider niemals richtig kennenlernen durfte, weil er viel zu früh verstarb. Als junge Frau macht sie sich auf, mehr über ihren ...
  3. Die Nominierungen zum ICOM-Preis (5)

    Der ICOM Independent Comic Preis 2021
    Die Nominierungen (5)






    Menschen am Fluss
    Comic-Tagebuch von Christian Schmiedbauer
    (Literaturportal Bayern: "Kultur trotz Corona")


    Lagerfeuer & Biertrinken an der Donau – das mag er, schon immer. Führt doch die Lebensader Europas auch an seiner niederbayrischen Heimat vorbei. Die ...
  4. Die Nominierungen zum ICOM-Preis (4)

    Der ICOM Independent Comic Preis 2021
    Die Nominierungen (4)






    Kommissar Eisele und sein Henker
    von Martin Frei
    (Gringo Comics)


    Dass Stuttgart, der alte Stutengarten und die heutige Landeshauptstadt von Baden-Württemberg, weit mehr zu bieten hat als den VfB und Mercedes, zeigt dieser Krimi von Martin Frei. Während Kommissar ...
  5. Die Nominierungen zum ICOM-Preis (3)

    Der ICOM Independent Comic Preis 2021
    Die Nominierungen (3)






    Handbuch polnische Comickulturen nach 1989
    Herausgegeben von Kalina Kurczynska und Renata Makarska
    (Christian A. Bachmann Verlag)


    Polnische Graphik? Handwerklich exzellent, stilbildend, experimentell – das gilt auch für graphische Erzählkunst, schon in der Volksrepublik. ...
  6. Die Nominierungen zum ICOM-Preis (2)

    Der ICOM Independent Comic Preis 2021
    Die Nominierungen (2)






    Wellenbrechaz
    von Sebastian Sommer
    (Gringo Comics)


    Der auf den ersten Blick eher grobschlächtige Zeichenstil von "Wellenbrechaz" bietet alles, was das wahre Freibeuterherz begehrt: große Schätze, dicke Knarren und epische Schlachtschiffe. Auch an heißen ...
  7. Die Nominierungen zum ICOM-Preis (1)

    Der ICOM Independent Comic Preis 2021
    Die Nominierungen (1)






    Mustafa und die Bumbos
    von David Weiss
    (Selbstverlag)


    Mit gelb überlapptem Schwarzweiß kommt dieser Comic nicht als Farbknüller daher; als Meister im Anatomiezeichnen wird man seinen Schöpfer nicht rühmen, und ästhetisches Gleichmaß allenfalls den schreibmaschinen-geletterten ...
  8. Die zehn Nominierungen

    Ab Dienstag, dem 21. September wird hier jeden Tag eine Nominierung zum ICOM Independent Comic Preis mit Laudatio der Jury vorgestellt.
  9. "KiX 32"

    Die Einreichungen zum ICOM-Preis 2021 (35)





    KiX 32
    von Ritter, Raul, tvuzk und Rautie
    (Selbstverlag)


    Mit der vorliegenden neuen Ausgabe gelangt KiX in den Himmel – denn als roter Faden zieht sich Gott höchstselbst durchs gelbe Heft – und seine heimliche Leidenschaft für Rollschuhe und Bikinis spielt eine große Rolle in den ...
  10. "Kommissar Fröhlich 15: Ein älterer Herr"

    Die Einreichungen zum ICOM-Preis 2021 (34)





    Kommissar Fröhlich 15: Ein älterer Herr
    von Stephan Hagenow
    (Gringo Comics)


    Im alten Land ereignen sich seltsame Unfälle: Da gerät ein Mann bei der Rasenmäherreparatur mit dem Kopf in die Messer, ein anderer verfängt sich tödlich in seiner Wäscheleine und stranguliert sich scheinbar ...
Seite 1 von 10 123 ... LetzteLetzte