Lektüre

Alle Blogeinträge

  1. "Die Libelle und Drachenfaust 3"

    Die Einreichungen zum ICOM-Preis (36)





    Die Libelle und Drachenfaust 3
    von Jens Kasper
    (Selbstverlag/Kasper Comics)
    Wo beziehen?


    Teil 3 der deutschen Superhelden-Saga um die Libelle und Drachenfaust. Terroristinnen in Burkas mit Bombengürtel und Kalaschnikovs morden sich durch die human Labs, in dem Marie und Professor Martin ...
  2. "Björn Eichenwicht und der immergrüne Wald"

    Die Einreichungen zum ICOM-Preis (35)





    Björn Eichenwicht und der immergrüne Wald
    von Adrian Richter und Korinna Seidel
    (Zwerchfell Verlag)
    Wo beziehen?

    Björn lebt ein friedliches, in seinen Augen viel zu langweiliges Leben in Großeichingen. Während er wie jeder andere kleine Eichenwicht tagsüber die Schulbank drückt, träumt ...
  3. "Gambert 3 – Gambert und der Wiedergänger"

    Die Einreichungen zum ICOM-Preis (34)





    Gambert 3 – Gambert und der Wiedergänger
    von Dirk Seliger und Jan Suski
    (toonfish)

    Umbra glaubt nicht, was da geschieht: Ihr Gambert ist weg. Ohne sie! Das hat es noch nicht gegeben. Er hat sich aufgemacht, einem Freund aus längst vergangener Zeit beizustehen. Doch wie kommt dieser Freund in die reale ...
  4. " Gambert 2 – Gambert und der Seelendrache"

    Die Einreichungen zum ICOM-Preis (33)




    Gambert 2 – Gambert und der Seelendrache
    von Dirk Seliger und Jan Suski
    (toonfish)

    Weit entfernt von Stress und Zivilisation, inmitten eines verträumten Waldes lebt Gambrinus, der ehemalige Gott des Bieres, kurz Gambert genannt. Als dereinst die Götterwelt unterging, blieben er und seine Freundin, die letzte ...
  5. "El Herpez"

    Die Einreichungen zum ICOM-Preis (32)





    El Herpez
    von Michael Hacker
    (Selbstverlag)


    "El Herpez" erzählt die Abenteuer von John Oziri, einem Lebensmittelkontrolleur und seinem Hund Bobby. Oziris Alltag ist eher eintönig und wenig aufregend. Wären da nicht plötzlich diese eigenartigen Super-Herpes-Tentakel-Lippen… ...

    Updated 08.09.2020 at 14:59 by ICOM Independent Comic Preis

    Stichworte: el harpez, michael hacker
    Kategorien
    ICOM Independent Comic Preis
  6. "Kommissar Eisele Band 4 – Kommissar Eisele und sein Henker"

    Die Einreichungen zum ICOM-Preis (31)





    Kommissar Eisele Band 4 – Kommissar Eisele und sein Henker
    von Martin Frei
    (Gringo Comics)


    Kommissar Eisele ist zurück mit einem neuen Fall! Nachdem vor einigen Jahren 3 Bände in Graustufen und kleinerem Format A5 erschienen waren, die ausnahmslos beim Verlag vergriffen sind, hatte Gringo ...
  7. "Zur Sonne"

    Die Einreichungen zum ICOM-Preis (30)





    Zur Sonne
    von Sascha Herrmann, Nina Hoffmann, Katja Klengel (Texte) und Matthias Lehmann (Text und Zeichnungen)
    (Selbstverlag)


    Frank spricht schon seit Jahren davon, seine Kneipe an den berühmten Nagel zu hängen. Aber irgendwie kann er es nicht lassen, jeden Abend hinter dem Tresen zu stehen. ...
  8. "Kurt 4: Aha."

    Die Einreichungen zum ICOM-Preis (29)





    Kurt 4: Aha.
    von Holger Bommer
    (Gringo Comics)


    Kurt hat es auch im vierten Band nicht leicht: Ein Hund, der ohne zu Fragen einen Swimmingpool im Garten baut, ein Vater, der Ananas auf dem Acker anpflanzen will und eine Katze, die außer fressen und schlafen nur noch Blödsinn im Kopf hat. Dazu ...
  9. "Business Worm"

    Die Einreichungen zum ICOM-Preis (28)





    Business Worm
    von Tim Gaedke
    (Jaja Verlag)


    Tagein tagaus gehen der Business Worm und seine insektoiden Kollegen emsig ihren unaufregenden geschäftlichen Tätigkeiten nach. Wir sehen den Protagonisten im Anzug am Computer sitzen und es passiert nicht viel. Er verlässt das Büro, er geht in eine ...
  10. "Der letzte Kobold 3"

    Die Einreichungen zum ICOM-Preis (27)





    Der letzte Kobold Band 3: Oha und der Hakelmann
    von Pegasau & Pits
    (Kult Comics)


    Gabelfuß, der Kobold, ist der Letzte seiner Art, und er weiß nicht, wie das passieren konnte. Seither befindet er sich auf der Suche nach Antworten. Doch das Erforschen seiner Vergangenheit gestaltet sich schwieriger ...