Lektüre

ICOM Independent Comic Preis

"KiX 30"

Rate this Entry
Die Einreichungen zum ICOM-Preis (18)





KiX 30
(KiX)


KiX startete in den Neunzigern als Heftserie im Piccolo-Format und lieferte schräge,
abgedriftete Comics mit einem Schuss schwarzem, surrealem Humor in minimalistischem Stil. Diesen Wurzeln bleiben die KiX-Köpfe auch in den zwei bereits vorliegenden, prall gefüllten, neuen KiX-Ausgaben treu, präsentieren ihre Comics und Cartoons aber in neuem Gewand und erstmals vollständig in Farbe!

KiX rockt auf seine ganz eigene, unverwechselbar punkige Art und Weise.

Mehr Infos zu KiX 30
Allgemein












Der Blog des ICOM Independent Comic Preises
In Zusammenarbeit mit dem digitalen Comicsalon Erlangen #csedigital und comic.de, das Magazin für Comickultur.

Submit ""KiX 30"" to Twitter Submit ""KiX 30"" to Facebook Submit ""KiX 30"" to Mister Wong Submit ""KiX 30"" to YiGG.de

Kommentare

Leave Comment Leave Comment

Trackbacks

Total Trackbacks 0
Trackback URL: