Lektüre
  • Avatar von Lukas Wilde
    16.07.2018, 09:20
    Lukas Wilde hat auf das Thema Comics nach Scott McCloud im Forum Comic-Definition geantwortet.
    Dazu habe ich in dem "Definitions"-Thread ja schon einiges geschrieben... ich glaube, es geht ja auch gar nicht darum, "zusammen zu kommen", sondern...
    6 Antwort(en) | 88 mal aufgerufen
  • Avatar von Lukas Wilde
    15.07.2018, 23:30
    Lukas Wilde hat auf das Thema Comics nach Scott McCloud im Forum Comic-Definition geantwortet.
    Aber diese Setzung ist doch selbst vollständig willkürlich. Warum soll eine semiotische Ebene bestimmender sein als eine technisch-apparative oder...
    6 Antwort(en) | 88 mal aufgerufen
  • Avatar von Prof. Dietrich Grünewald
    10.07.2018, 03:42
    Prof. Dietrich Grünewald hat auf das Thema Das Prinzip Bildgeschichte im Forum Comic-Definition geantwortet.
    Ich halte es für wenig sinnvoll und auch nicht für hilfreich, den Begriff „Comic“ allgemein verbindlich, zeitlos definieren zu wollen. Natürlich kann...
    2 Antwort(en) | 81 mal aufgerufen
  • Avatar von Christian Muschweck
    09.07.2018, 08:30
    Christian Muschweck hat auf das Thema Comics nach Eckart Sackmann im Forum Comic-Definition geantwortet.
    Den Teppich von Bayeux als Comic zu bezeichnen, Matt Groening Strips wie den hinter dem Link...
    2 Antwort(en) | 91 mal aufgerufen
  • Avatar von Michael F. Scholz
    08.07.2018, 15:37
    Michael F. Scholz hat auf das Thema Comics: Stehende Figuren und massenhafte Verbreitung im Forum Comic-Definition geantwortet.
    Spannendes Thema. Für den deutschen Sprachraum habe ich mich daran auch schon versucht: »Comics« in der deutschen Zeitungsforschung vor 1945, in:...
    2 Antwort(en) | 71 mal aufgerufen
  • Avatar von Christian Bachmann
    05.07.2018, 15:47
    Christian Bachmann hat auf das Thema Comics nach Scott McCloud im Forum Comic-Definition geantwortet.
    Ich würde davon abraten, McClouds Definition in ihrer deutschen Übersetzung heranzuziehen. Die Übersetzung verkompliziert nämlich einiges, indem sie...
    6 Antwort(en) | 88 mal aufgerufen
  • Avatar von Lukas Wilde
    03.07.2018, 06:18
    Lukas Wilde hat auf das Thema Wozu dient eine Definition? im Forum Comic-Definition geantwortet.
    Du hast das viel schöner erklärt als ich, Christian... ich finde es auch immer wieder bemerkenswert, dass an dieser Stelle so häufig ein Bedürfnis...
    6 Antwort(en) | 171 mal aufgerufen
  • Avatar von Christian Bachmann
    02.07.2018, 15:14
    Christian Bachmann hat auf das Thema Wozu dient eine Definition? im Forum Comic-Definition geantwortet.
    Jede Definition ist ihrem Wesen nach willkürlich, manche wirken nur "natürlicher" als andere. Mick Baxter, du suchst augenscheinlich nach einer...
    6 Antwort(en) | 171 mal aufgerufen
  • Avatar von Christian Muschweck
    01.07.2018, 21:00
    Christian Muschweck hat auf das Thema Wozu dient eine Definition? im Forum Comic-Definition geantwortet.
    Für mich ist Alexander Brauns Ansatz sehr hilfreich. Man kann durchaus sagen, dass ein Comic dann ein Comic ist, wenn er ein Comic ist, also wenn er...
    6 Antwort(en) | 171 mal aufgerufen
  • Avatar von Christian Bachmann
    01.07.2018, 17:33
    Christian Bachmann hat auf das Thema Wozu dient eine Definition? im Forum Comic-Definition geantwortet.
    Ich lese und diskutiere gerne mit, da ich aber für meine eigene Forschungsarbeit mit meiner Definition nah bei Alexander Brauns bin und jenseits...
    6 Antwort(en) | 171 mal aufgerufen
  • Avatar von Lukas Wilde
    01.07.2018, 10:05
    Lukas Wilde hat auf das Thema Wozu dient eine Definition? im Forum Comic-Definition geantwortet.
    Ich mache gerne mit, das Thema interessiert mich sehr. Die Kurzfassung meines Arguments (das man anderswo ausführlicher nachlesen kann): Eine...
    6 Antwort(en) | 171 mal aufgerufen
  • Avatar von Unregistriert
    22.06.2018, 07:17
    Unregistriert hat auf das Thema "Enzyklopädie deutscher Piccolo-Bilderhefte" im Forum Das Forum des ICOM auf www.icom-blog.de geantwortet.
    Ich wollte keine Werbung machen, ich habe nur den Hummeleintrag wiedergegeben. (Raro)
    576 Antwort(en) | 178566 mal aufgerufen
  • Avatar von Unregistriert
    19.06.2018, 19:14
    Unregistriert hat auf das Thema "Enzyklopädie deutscher Piccolo-Bilderhefte" im Forum Das Forum des ICOM auf www.icom-blog.de geantwortet.
    Bei Hummelcomic wird der nächste Mencer Coup angekündigt, für 89 Euro pro Band: Burne Hogarth's Tarzan - Nr. 01 Nie dagewesene, gestochen scharfe...
    576 Antwort(en) | 178566 mal aufgerufen
Keine weiteren Ergebnisse
Über Mick Baxter

Allgemeines

Statistiken


Beiträge
Beiträge
1.049
Beiträge pro Tag
0,36
Alben
Alben
16
Bilder
520
Diverse Informationen
Letzte Aktivität
Heute 04:14
Registriert seit
25.07.2010

Dieser Benutzer hat noch keine Stichworte für sich ausgewählt.



Stichworte durchsuchen
Im Blog von Mick Baxter lesen

Neue Einträge

Ully Arndt erinnert sich an Postleitzahlen-Rolf

Mick Baxter (05.07.2018 um 16:54 Uhr)
Im COMIC!-Jahrbuch 2000 nur ein Thema von vielen im Interview mit Ully Arndt, nun zum 25. Jubiläum der Aufmacher im SPIEGEL-Online-Artikel: Rolf, die gelbe Hand mit Füßen, die für die fünfstellige Postleitzahl warb.
Kategorien
Kategorielos

Der ICOM auf dem Internationalen Comic Salon Erlangen

Mick Baxter (28.05.2018 um 11:10 Uhr)
Wir haben einen 8-qm-Stand (A44) direkt neben Carlsen (bzw. neben Ultra-Comix, die den Verkauf der Carlsen-Publikationen übernehmen).

Schaut doch mal vorbei.

Wir haben ein paar Gratishefte ("Comiczeichner im Dialog" und "Die vergessenen Fälle des Sherlock Holmes"), einige Ausgaben von ICOM INFO (COMIC INFO/COMIC!) zu unterschiedlichen Preisen von 2,00 bis 30,00 Euro (von ICOM INFO 46 mit "Calvin und Hobbes"-Cover vermutlich das letzte Exemplar

Weiterlesen

Kategorien
Kategorielos

Welt-Grafiker-Tag

Mick Baxter (27.04.2018 um 11:37 Uhr)
Damit es keiner verpaßt und jeder seinen Tagesablauf daraus ausreichten kann: Heute ist Welt-Grafiker-Tag!

http://www.kleiner-kalender.de/event...tag/81710.html
Kategorien
Kategorielos

Der ICOM auf der Kölner Comicbörse

Mick Baxter (18.04.2018 um 06:11 Uhr)
Letztes Jahr wurde das zur Börse geplante Grartisheft des ICOM erst zum Gratis Comic Tag fertig. Diesmal sieht es terminlich besser aus (dafür ist das Heft kleiner, dünner und in einer Kleinauflage).

Beiträge von Haggi, Björn Hammel, Burkhard Ihme, Peter Krüger, Adroth Rian und Shin Janus, Dirk Seliger und Timo Stoffregen.

Kategorien
Kategorielos