Lektüre
  • Avatar von Unregistriert
    12.09.2018, 08:25
    Unregistriert hat auf das Thema Comics nach Scott McCloud im Forum Comic-Definition geantwortet.
    Ich bin wohl noch zu unausgeschlafen, um den Unterschied zu sehen... eck@rt=
    28 Antwort(en) | 1319 mal aufgerufen
  • Avatar von Lukas Wilde
    10.09.2018, 11:15
    Lukas Wilde hat auf das Thema Wozu dient eine Definition? im Forum Comic-Definition geantwortet.
    Das würde niemand bestreiten, selbstverständlich!
    24 Antwort(en) | 893 mal aufgerufen
  • Avatar von Eckart Sackmann
    10.09.2018, 11:07
    Eckart Sackmann hat auf das Thema Wozu dient eine Definition? im Forum Comic-Definition geantwortet.
    Ja, aber das ist die Blickrichtung (das Lebensgefühl), das ich meinte. Ein Vertreter der Mangaszene urteilt voreingenommen (was nicht negativ gemeint...
    24 Antwort(en) | 893 mal aufgerufen
  • Avatar von Lukas Wilde
    10.09.2018, 10:22
    Lukas Wilde hat auf das Thema Wozu dient eine Definition? im Forum Comic-Definition geantwortet.
    Auch das hängt wieder von meinem "Comic"-Begriff ab, und erneut gibt es keinerlei zwingende Gründe für die eine oder andere Wahl. In den...
    24 Antwort(en) | 893 mal aufgerufen
  • Avatar von Eckart Sackmann
    10.09.2018, 09:16
    Eckart Sackmann hat auf das Thema Definition im Forum Comic-Definition geantwortet.
    Bei einer Tagung der ComFor habe ich 2006 einen Vortrag über "Comics im Mittelalter" gehalten, an dessen Anfang der (soweit mir bekannt) älteste...
    6 Antwort(en) | 363 mal aufgerufen
  • Avatar von Eckart Sackmann
    10.09.2018, 08:30
    Eckart Sackmann hat auf das Thema Wozu dient eine Definition? im Forum Comic-Definition geantwortet.
    Deswegen ist Comic ja auch Oberbegriff zu Manga. Außerdem ist Manga Teil eines Lebensgefühls, da schwingen in Definitionen immer auch...
    24 Antwort(en) | 893 mal aufgerufen
  • Avatar von Lukas Wilde
    10.09.2018, 06:50
    Lukas Wilde hat auf das Thema Wozu dient eine Definition? im Forum Comic-Definition geantwortet.
    Du sagst es selbst sehr gut: es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, das hängt eben von meinem jeweiligen "Comic"-Verständnis ab. Wenn ich dieses...
    24 Antwort(en) | 893 mal aufgerufen
  • Avatar von Eckart Sackmann
    09.09.2018, 21:25
    Eckart Sackmann hat auf das Thema Comics nach Scott McCloud im Forum Comic-Definition geantwortet.
    Die ästhetische Reaktion ist ja nun wohl kein Merkmal des Comic. Wenn ich einen Comic zeichne und den gleich in die Schublade packe, bleibt es auch...
    28 Antwort(en) | 1319 mal aufgerufen
  • Avatar von Lukas Wilde
    09.09.2018, 12:39
    Lukas Wilde hat auf das Thema Comics nach Scott McCloud im Forum Comic-Definition geantwortet.
    Nun scheint sehr viel durcheinander zu gehen, aber ich denke, es lässt sich auf eine Verwechslung und eine zirkuläre Argumentation herunterbrechen....
    28 Antwort(en) | 1319 mal aufgerufen
  • Avatar von Eckart Sackmann
    09.09.2018, 12:37
    Eckart Sackmann hat auf das Thema Wozu dient eine Definition? im Forum Comic-Definition geantwortet.
    Mach das. Denk aber daran, dass auch die Geschichtsschreibung des Comic ihre Geschichte hat. Wenn du bei Kunzle oder McCloud Blödsinn findest,...
    24 Antwort(en) | 893 mal aufgerufen
  • Avatar von Lukas Wilde
    09.09.2018, 11:46
    Lukas Wilde hat auf das Thema Comics: Stehende Figuren und massenhafte Verbreitung im Forum Comic-Definition geantwortet.
    Nun sprichst Du aber der gesamten Diskussion hier jeglichen Sinn ab. Zuvor ging es noch darum, gemeinsam zu erörtern, was (aus welchen Gründen) ein...
    22 Antwort(en) | 808 mal aufgerufen
  • Avatar von Eckart Sackmann
    09.09.2018, 08:48
    Eckart Sackmann hat auf das Thema Wozu dient eine Definition? im Forum Comic-Definition geantwortet.
    Das "hier" stammt aus dem Band 2008 von "Deutsche Comicforschung". Wenn ich das jetzt noch mal lese, sehe ich, dass dort vieles beschrieben ist, über...
    24 Antwort(en) | 893 mal aufgerufen
  • Avatar von Michael F. Scholz
    08.09.2018, 23:24
    Michael F. Scholz hat auf das Thema Wozu dient eine Definition? im Forum Comic-Definition geantwortet.
    Wie gesagt, ein historischer Überblick zur Begriffsgeschichte wäre interessant und auch nicht kontrovers. Frank F. Greene (1941) The Comic Strip...
    24 Antwort(en) | 893 mal aufgerufen
  • Avatar von Michael F. Scholz
    08.09.2018, 23:10
    Michael F. Scholz hat auf das Thema Comics: Stehende Figuren und massenhafte Verbreitung im Forum Comic-Definition geantwortet.
    Hier also zu den stehenden Figuren (und etwas Definition): Clare A. Briggs (1926): “The comic strip is the chief exponent of slap-stick humor....
    22 Antwort(en) | 808 mal aufgerufen
  • Avatar von Eckart Sackmann
    08.09.2018, 20:48
    Eckart Sackmann hat auf das Thema Wozu dient eine Definition? im Forum Comic-Definition geantwortet.
    Dann lies es jetzt: Comics sind Erzählungen in Bildern. Schrift ist nur für die, die Bilder nicht lesen können. Sorry, nein, das ist zu albern. ...
    24 Antwort(en) | 893 mal aufgerufen
  • Avatar von Unregistriert
    08.09.2018, 18:51
    Unregistriert hat auf das Thema Wozu dient eine Definition? im Forum Comic-Definition geantwortet.
    Definitionen sind Beschreibungen. Sie dienen dazu, ein bestimmtes Gebiet abzugrenzen. Das ist ja auch ganz sinnvoll, wenn ich einem Laien den...
    24 Antwort(en) | 893 mal aufgerufen
  • Avatar von Eckart Sackmann
    08.09.2018, 18:44
    Eckart Sackmann hat auf das Thema Comics: Stehende Figuren und massenhafte Verbreitung im Forum Comic-Definition geantwortet.
    Dies ist nun gerade der Thread zu den Stehenden Figuren, Michael, aber was Definitionen angeht, hast du natürlich recht, dass man alle...
    22 Antwort(en) | 808 mal aufgerufen
  • Avatar von Michael F. Scholz
    08.09.2018, 18:23
    Michael F. Scholz hat auf das Thema Comics: Stehende Figuren und massenhafte Verbreitung im Forum Comic-Definition geantwortet.
    Mir ist hier nicht mehr klar, worum es eigentlich geht, um die Definition oder um deren Geschichte. Ich empfehle ein historisches Herangehen (wie in...
    22 Antwort(en) | 808 mal aufgerufen
  • Avatar von Eckart Sackmann
    08.09.2018, 16:13
    Eckart Sackmann hat auf das Thema Comics: Stehende Figuren und massenhafte Verbreitung im Forum Comic-Definition geantwortet.
    Ich denke, es geht Burkhard nicht nur um Braun, sondern darum, den Ursprung älterer Definitionen zu finden. Wenn Alexander sich "auf viele...
    22 Antwort(en) | 808 mal aufgerufen
  • Avatar von Unregistriert
    06.09.2018, 21:25
    Unregistriert hat auf das Thema Comics nach Eckart Sackmann im Forum Comic-Definition geantwortet.
    Die deutsche Angst, das Wort "Bilderbuch" zu verwenden, und damit in eine Kleinkinder-Ecke gesteckt zu werden. Bitte kennzeichnen!
    9 Antwort(en) | 502 mal aufgerufen
  • Avatar von Eckart Sackmann
    06.09.2018, 17:51
    Eckart Sackmann hat auf das Thema Comics nach Eckart Sackmann im Forum Comic-Definition geantwortet.
    Wenn man hinguckt, sieht man in der Regel schon, ob Comic oder nicht, wenn man die wichtigsten Kriterien im Kopf hat. Und wenn nicht, na und? ...
    9 Antwort(en) | 502 mal aufgerufen
  • Avatar von Unregistriert
    06.09.2018, 17:48
    Unregistriert hat auf das Thema Comics: Stehende Figuren und massenhafte Verbreitung im Forum Comic-Definition geantwortet.
    Das verstehe, wer will. Ich will nicht :-) eck@rt=
    22 Antwort(en) | 808 mal aufgerufen
  • Avatar von Eckart Sackmann
    06.09.2018, 11:29
    Eckart Sackmann hat auf das Thema Comics: Stehende Figuren und massenhafte Verbreitung im Forum Comic-Definition geantwortet.
    Soll ich es dann Dummheit nennen, wenn Alexander mit seinem schwammigen Begriff von Comic nicht weit kommt? Außerdem stellt er ja nicht nur Originale...
    22 Antwort(en) | 808 mal aufgerufen
  • Avatar von Eckart Sackmann
    06.09.2018, 11:20
    Eckart Sackmann hat auf das Thema Comics nach Eckart Sackmann im Forum Comic-Definition geantwortet.
    Comic ist der Oberbegriff, weil es nun (leider) der gängige Begriff im deutschen Sprachraum ist. "Bildgeschichte" ist noch ungeläufiger (und...
    9 Antwort(en) | 502 mal aufgerufen
  • Avatar von Eckart Sackmann
    05.09.2018, 22:27
    Eckart Sackmann hat auf das Thema Comics: Stehende Figuren und massenhafte Verbreitung im Forum Comic-Definition geantwortet.
    Alexander Braun weigert sich, die Definition von Comic, die er vor Jahrzehnten gehört hat, dem veränderten Forschungsstand anzupassen. Warum? Weil...
    22 Antwort(en) | 808 mal aufgerufen
  • Avatar von Eckart Sackmann
    05.09.2018, 13:12
    Eckart Sackmann hat auf das Thema Definition im Forum Comic-Definition geantwortet.
    Ich habe 2007 im Auftrag von Brockhaus eine Definition verfasst, die in Deutsche Comicforschung 2010 abgedruckt wurde...
    6 Antwort(en) | 363 mal aufgerufen
Keine weiteren Ergebnisse
Über Mick Baxter

Allgemeines

Statistiken


Beiträge
Beiträge
1.080
Beiträge pro Tag
0,36
Alben
Alben
16
Bilder
521
Diverse Informationen
Letzte Aktivität
Heute 09:16
Registriert seit
25.07.2010

Dieser Benutzer hat noch keine Stichworte für sich ausgewählt.



Stichworte durchsuchen
Im Blog von Mick Baxter lesen

Neue Einträge

COMIC!-Jahrbuch 2019

Mick Baxter (06.09.2018 um 16:03 Uhr)
Auch in diesem Jahr erscheint eine neue Ausgabe. Ein Cover haben wir schon mal:





Ralf Marczinczik verwendete dabei Figuren von Sarah Burrini, die er auch gleich für das COMIC!-Jahrbuch interviewte.
Kategorien
Kategorielos

Comic Con

Mick Baxter (06.08.2018 um 08:03 Uhr)
Falls jemand grad in Dublin ist:



Foto: Barbara Ihme
Kategorien
Kategorielos

Ully Arndt erinnert sich an Postleitzahlen-Rolf

Mick Baxter (05.07.2018 um 16:54 Uhr)
Im COMIC!-Jahrbuch 2000 nur ein Thema von vielen im Interview mit Ully Arndt, nun zum 25. Jubiläum der Aufmacher im SPIEGEL-Online-Artikel: Rolf, die gelbe Hand mit Füßen, die für die fünfstellige Postleitzahl warb.
Kategorien
Kategorielos

Der ICOM auf dem Internationalen Comic Salon Erlangen

Mick Baxter (28.05.2018 um 11:10 Uhr)
Wir haben einen 8-qm-Stand (A44) direkt neben Carlsen (bzw. neben Ultra-Comix, die den Verkauf der Carlsen-Publikationen übernehmen).

Schaut doch mal vorbei.

Wir haben ein paar Gratishefte ("Comiczeichner im Dialog" und "Die vergessenen Fälle des Sherlock Holmes"), einige Ausgaben von ICOM INFO (COMIC INFO/COMIC!) zu unterschiedlichen Preisen von 2,00 bis 30,00 Euro (von ICOM INFO 46 mit "Calvin und Hobbes"-Cover vermutlich das letzte Exemplar

Weiterlesen

Kategorien
Kategorielos