Lektüre
+ Antworten
Seite 60 von 62 ErsteErste ... 10505859606162 LetzteLetzte
Ergebnis 591 bis 600 von 614
  1. #591
    Nachdem im Bezug auf die erwähnten Zwillinge keinerlei Gebrodel in der Gerüchteküche zu vernehmen ist, handelt es sich beim Verleger natürlich um niemand anderen als Claus-Hermann-Junior Menzerwind den Ersten, den Coolen

    Und neben den oben schon erwähnten künftigen Frauen und Feinden, werden sich baldigst auch die unzähligen Nebendarsteller, wie Söldner, Schergen, Orks, Römer, usw. aus den jeweiligen hinteren und zweiten Reihen, in mindestens zwei, drei Bänden und gleichzeitig endlich in hochverdienten Hauptrollen wiederfinden dürfen, begleitet von wie immer auf den Punkt gebrachten, sinnvollen Texttiriaden des Ersten. Damit hatte der Rechtevergeber damals bestimmt nicht rechnen können, hehehehehe

  2. #592
    Unregistriert
    Gast
    Oder was meint beispielsweise der erfahrene aber leider stets wortkarge Kai Stellmann:

    Hallo, Manny,
    vielen Dank für das Dino-Buch als Sonderband! Eine Augenweide!
    Bin trotzdem gespannt, wie und ob es mit der Enzyklopädie weitergeht.

    Gruß
    Kai aus Bremen

    Anmerkung der Redaktion: Wir können und werden dazu nichts sagen.


    Die Sache ist ganz einfach: Band 1 bis 8a und 8b gleich neun Bände, plus Sonderband macht zusammen zehn.
    Der Vertrag war für zehn Bände abgeschlossen, ist somit erfüllt.
    Über den nächsten Band wäre ein neuer Vertrag fällig, da muss wieder Geld fliessen. Das will Menzer allen Anschein nicht.

  3. #593
    Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
    Anmerkung der Redaktion: Wir können und werden dazu nichts sagen.
    Die Sache ist ganz einfach: Band 1 bis 8a und 8b gleich neun Bände, plus Sonderband macht zusammen zehn.
    Der Vertrag war für zehn Bände abgeschlossen, ist somit erfüllt.
    Über den nächsten Band wäre ein neuer Vertrag fällig, da muss wieder Geld fliessen. Das will Menzer allen Anschein nicht.

    Auf der Web Site der Comicselection wird doch großartig damit geworben, dass die Reihe bis 1968 fortgesetzt werden wird. Damit wären mindestens noch 4 weitere Jahrgangsbände erforderlich. Zumindest klingt es nicht so, als ob mit Band 9 Schluss wäre.
    Damit müssten dann wohl auch die Rechte für diese Bände vorliegen oder zumindest noch besorgt werden.


    Wenn die Rechte wirklich auf 10 Bände beschränkt gewesen sind, war es sicherlich kein kluger Schachzug, einen eher unsinnigen Drachen-Sonderband einzuschieben oder in der regulären Reihe wertvollen Platz mit Pseudo-Analysen wie zum Thema "Sex in Comics" zu verschwenden.

    Nach allem was unser narzisstischer Comicautor so verzapft hat, wäre es nicht verwunderlich, wenn er keine weiteren Rechte bekäme...

  4. #594
    Unregistriert
    Gast
    Ich denke, dass Band 9 1965 und 1966, Band 10 dann die Jahre 1967 und 1968 beinhaltet.

  5. #595
    Was natürlich voraussetzt, dass sich der Autor auch im Besitz der für die Bände 9 und 10 noch erforderlichen Lehning-Hefte befindet. Auf die auf der Verlags-Homepage gestellten Frage eines Lesers nach dem Grund der noch fehlenden Vorschau für Band 9 lautete die Antwort, der Autor habe noch nicht mit Band 9 angefangen.

  6. #596
    Die 5 Sterne Rezension von Dialogprofil Re*ter für das neue Bilderbuch ist noch nicht da, was ist da los?

  7. #597
    Auch um die Berliner Fanboy-Jüngernschaft, auf deren Internet-Plattform man sehr ausgiebig in prachtvollen "Menzy"-Seiten regelrecht schwelgen konnte, ist es seit den "Sex- and Dragon"-Einlagen innerhalb der letzten drei Bände leider ungewohnt ruhig geworden. Es wäre schade, wenn der Autor so kurz vor der Beendigung des "Jahrhundertwerkes" auf der Zielgeraden doch noch seinen Elan oder gar das Interesse verliert, und stattdessen seine zahreichen gutgläubigen Jünger in der ganzen Comic-Republik, die bisher die "Menzy" eher mit "Big Manny" denn mit "Big Money" in Verbindung brachten, in hoffnungsloser Frustation im Stich lassen würde ...
    Geändert von Neander (26.03.2019 um 20:40 Uhr) Grund: "Big Money-Manny"

  8. #598
    Unregistriert
    Gast
    Zitat Zitat von Comiker Beitrag anzeigen
    Nach allem was unser narzisstischer Comicautor so verzapft hat, wäre es nicht verwunderlich, wenn er keine weiteren Rechte bekäme...
    Das wäre großartig, großartig, großartig!

  9. #599
    Administrator Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    25.07.2010
    Beiträge
    1.137
    Blog-Einträge
    427
    Zitat Zitat von Comiker Beitrag anzeigen
    Nach allem was unser narzisstischer Comicautor so verzapft hat, wäre es nicht verwunderlich, wenn er keine weiteren Rechte bekäme...
    Wäre es nach Hartmut Becker gegangen, hätte er sie nie bekommen.

  10. #600
    Das "streng limitierte" Tarzan Bilderbuch ist lt. Verlag vergriffen. Keine Panik, selbstverständlich wird nachgedruckt. Deshalb auch die garantierte Wertsteigerung der Bilderbücher, die durch die strenge Limitierung gefördert wird.

    Das Saurier Bilderbuch wird auch als bald vergriffen gemeldet, schnell füllt noch eure Tresore.

    Claus Kuh*ewind ist übrigens der Bruder der "Verlegerin", steht doch im "Artikel" :-)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Ja
  •