Lektüre

Burkhard Ihme

"Ray Clark" im ICOM-Blog

Bewerten
Wer die 112 im Blog abgebildeten Streifen von Anfang an lesen möchte, findet hier den ersten:

http://www.icom-blog.de/entry.php?38...le-von-Rio-(1)

Texter war bekanntlich Enrico Renzi, Zeichner Rinaldi Rinaldoni, und beide sind nicht nur seit langem tot, sondern haben nie existiert (im Gegensatz zu ihren namensähnlichen Kollegen).


""Ray Clark" im ICOM-Blog" bei Twitter speichern ""Ray Clark" im ICOM-Blog" bei Facebook speichern ""Ray Clark" im ICOM-Blog" bei Mister Wong speichern ""Ray Clark" im ICOM-Blog" bei YiGG.de speichern

Kategorien
Kategorielos

Kommentare

Kommentar schreiben Kommentar schreiben

Trackbacks